openHAB2 #4: netatmo in openHAB einbinden

 

In diesem etwas kürzerem Beitrag binden wir die Netatmo Wetterstation in unsere openHAB Umgebung mit ein. Dieser Artikel dient dabei als Beispiel, wie einfach die verschiedensten Dienste in openHAB2 eingebunden werden können.

Einen ausführlichen Test der Wetterstation findest Du auch bei uns im Blog – Technik Review: netatmo Wetterstation. Zunächst einmal benötigen wir eine funktionierende openHAB2 Installation, falls Du das noch nicht hast, schaue mal in unsere vorherigen Guides über openHAB.

Angebot
Netatmo Smarte Wetterstation - WLAN, Funk, Innen- und Außensensor, Wettervorhersage, Amazon Alexa,...*
  • Messung der Umgebungstemperatur innen und aussen in Echzeit: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftqualität innen und außen, Lärmpegel innen, Luftdruck ...
  • Warnmeldungen in Echzeit: Mit unserer Wetterstation können Sie Warnmeldungen für innen und außen konfigurieren, die Sie dann auf Ihr Smartphone bekommen. Dank dem Belüftungsalarm wissen Sie immer, wenn gelüftet werden muss

Netatmo Developer API-Key

Da die netatmo Wetterstation ihre Daten nicht direkt zur Verfügung stellt, sondern nur auf die Netatmo-Seite publiziert, muss unsere openHAB die Daten von dort holen. Um auf die Netatmo Daten zuzugreifen, benötigen wir einen Developer API-Key von Netatmo. Unter der URL https://dev.netatmo.com/myaccount/ können wir uns mit unseren Netatmo Zugangsdaten einloggen und dort mit Klick auf „Create an app“ einen API-Key beantragen. Das Ganze ist natürlich kostenlos.

Füllt das Formular mit den entsprechenden Werte aus und klickt am Ende auf „SAVE„. Ihr erhaltet einen Client ID und ein Client secret das wir später benötigen.

 

Binding installieren

Zunächst wird auch hier das passende Binding in openHAB installiert. Wir öffnen also unsere PaperUI Oberfläche in openHAB und klicken links auf den Menüpunkt „Addons“. Hier finden wir das Netatmo Binding das wir mit einem klick auf „INSTALL“ herunterladen und installieren.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, klicken wir auf „Inbox“ und anschließend auf das blaue „+“ Symbol. Hier währen wir den Punkt „Netatmo Binding“ aus.

Nun startet openHAB einen Suchlauf bei dem es in der Regel nichts findet. Also klicken wir auf „Add manually„.

B016OHME1A[ /amazon]

Im folgenden Auswahlbildschirm wählen wir „Netatmo API“

Im folgenden Fenster müssen wir nun unsere Zugangsdaten, die wir in Schritt 1 beantragt haben eingeben.

Außerdem möchte er hier auch die Zugangsdaten unseres netatmo Kontos wissen. Bestätigen mit dem blauen Haken und fertig… In unserer Inbox müssten nun alle verbundenen Netatmo-Geräte als neue Things auftauchen, die wir nach hier beschriebener Methode in openHAB einbinden können.

Letzte Aktualisierung am 1.10.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API